Kurzvita

Dipl. troph. S. Paul, geb. 1976, verheiratet, Vater einer kleinen Tochter, war nach seinem Zivildienst im Gesundheitswesen tätig.

Herr Paul studierte von:

1997-2003 Studium der Biologie an der Martin-Luther-Universität Halle/Saale

2003-2007 Studium der Ernährungswissenschaft an der Friedrich Schiller Universität Jena

Nach einer Tätigkeit als Ernährungsberater an einer Dresdner Mittelschule folgte die Zertifizierung zum Ernährungsberater/DGE.

Seit Ende 2009 begleitet Herr Dipl. troph. S. Paul in selbstständiger Tätigkeit Patienten nach §20 und §43 SGB V und arbeitet als freier Dozent an diversen Berufsschulen und anderen Bildungseinrichtungen in Chemnitz und Dresden.

Seit 2010 ist Herr Paul Partner des Reha- und Seniorensportvereins SH e.V. und dem Physiomed Therapiezentrum M. Kurze, Bautzener Str. 291, 01328 Dresden. Herr Paul berät in den Räumlichkeiten des Physiomed Therapiezentrums Patienten nach §20 und §43 SGB V zu Themen der Ernährung, Ernährungsbedingten Erkrankungen und Interventionen.

Er trainiert seit 2012 Kinder des Vereins in Selbstverteidigung, gibt Gruppenernährungskurse und bietet Firmen seine Dienste im Bereich der betrieblichen Prävention an. Er ist Übungsleiter Rehasport B und führt rehabilitative Sportkurse nach §44 SGB V durch.

Von Dezember 2014 bis September 2015 unterstützte Dipl. troph. Sebastian Paul den Aufbau des Projektes „Ernährungsmedizinisches Team Gastroenterologie“  im Kreiskrankenhaus Freiberg in der Klinik für Innere Medizin. Als Leiter des Ernährungsteams half er Patienten mit Mangelernährung, in Zusammenarbeit mit den Kollegen des Kreiskrankenhauses Freiberg, durch enterale und parenterale Interventionen. Das Honorarverhältnis ist beendet.

Seit Oktober 2016 ist Herr Paul 2. Geschäftsführer des "Senioren- und Rehabilitationssportvereins SH e.V.". In Kooperations mit der Physiomed-Praxis Kurze widmet sich Herr Paul weiterhin seinen Patienten.

 

Stand 10.10.2016